Überspringen zu Hauptinhalt

LV-DC-regler - PHOX

Hochwertige Produkte

LS Electric PHOX-Serie – Niederspannung-Gleichstromregler

Der Niederspannungs-Gleichstromantrieb PHOX ermöglicht die Echtzeitsteuerung von Gleichstrom-Automatisierungssystemen über EtherCAT. Die Serie PHOX von LS Electric verfügt über eine variable Taktfrequenz und eine vollständig geschlossene Regelkreissteuerung, die eine hochpräzise Steuerung während des Maschinenbetriebs sicherstellt.

Die Programmierfunktion umfasst ein einachsiges Positionsmodul und ermöglicht die Positionssteuerung über E/A oder HMI ohne Positionssteuerungsmodul.

PHOX-Serie – Niederspannung-Gleichstromregler: Hauptmerkmale

Hohe Geschwindigkeit, Echtzeitfähigkeit und Synchronisierungsmechanismus
Unterstützt CoE, EoE und FoE
Verbesserte Kommunikationsgeschwindigkeit durch 16-Bit-Bus
Positionierungssteuerungsmodus mit Impulseingängen
Ermöglicht Positionssteuerung über E/A oder HMI ohne Positionssteuerungsmodus

Echtzeitsteuerung

  • Hohe Geschwindigkeit, Echtzeitfähigkeit
  • Synchronisierungsmechanismus
  • Verbesserte EtherCAT-Kommunikationsgeschwindigkeit

Positionssteuerung

  • Bietet schnelle Reaktion für Drehgeber
  • Positionssteuerungsmodus
  • Steuerung über E/A oder HMI

Vollständig geschlossener Regelkreis

  • Halb geschlossene Regelung
  • Vollständig geschlossene Regelung
  • Duale Regelung

Technische Spezifikationen & weitere Informationen

Technische Spezifikationen

NetzteilDC 24 ~ 80V
Leistungsbereich (kW)1.0 2.0
Nennstrom [A]3.0 6.0
Spitzenstrom [A]9[A] > 1[sec], 18[A] > 1[sec]
KommunikationEtherCAT, USB 2.0
Kommunikationsanschluss2x RJ45
KommunikationsspezifikationenFoE (Firmware-Download), EoE (Parametrierung durch UDP-Tuning, Sekundärfunktion, Parameterkopie), CoE (IEC 61158 Typ12, IEC 61800-7 CIA 402 Antriebsprofil)
Cia402 AntriebsprofilZyklisch synchron, Positionsmodus, Zyklisch synchron, Geschwindigkeitsmodus, Zyklisch synchron, Drehmomentmodus, Homing-Modus
Erste Encoder-OptionenQuadratur (inkrementell), Biss-B, Biss-C (absolut, inkrementell), Tamagawa serial (absolut, inkrementell), EnDat 2.2 Sinusoidal, Analog Hall
Zweite Encoder-OptionenQuadratur (inkrementell), Biss-B, Biss-C (absolut, inkrementell), Tamagawa serial (absolut, inkrementell), EnDat 2.2 Sinusoidal, Analog Hall
FrequenzgangMaximal 1 [kHz] oder höher (bei Verwendung eines seriellen 19-Bit-Encoders)
Digitaler EingangDC12V ~ DC24V 4 zuweisbare Eingangskanäle
Digitaler AusgangDC24V ±10%, 120mA 4 zuweisbare Ausgangskanäle
Analogeingang2 Eingangskanäle, Analoger Drehzahleingang (Befehl/Übersteuerung) ±10 V, analoger Drehmomenteingang (Befehl/Grenze) ±10 V
Analoge Ausgang2 zuweisbare Ausgangskanäle
Sicherheitsfunktion2 Eingangskanäle (STO1, STO2)
Encoder-AusgangstypAO(+/-), BO(+/-), ZO(+/-) (Line-Antriebsleistung max. 6,4 Mpps)
ZusatzfunktionGain-Tuning, Alarmhistorie, JOG-Betrieb, Ursprungssuche
SchutzfunktionÜberstrom/Spannung/Überlast/Überhitzung/Drehzahl, überhöhte Stromgrenze, Unterspannung, Encoder/Positionsverfolgung/Stromerfassung fehlgeschlagen

Variationen

Nicht verfügbar

Optionale Funktionen

Nicht verfügbar

Verfügbarkeit anfragen







    Reparatur und Wartung

    Eine Komponente oder ein Antriebssystem muss gewartet oder repariert werden? BEGE verfügt über weitreichendes Fachwissen zu allen Arten von Antrieben und Systemen. Wir garantieren, dass die Betriebsprozesse schnellstmöglich fortgesetzt werden können.

    Wenden Sie sich an unsere Supportabteilung.

    Ihr zuverlässiger Antriebspartner

    Wir entwickeln, optimieren und warten hochwertige Antriebssysteme für den Einsatz in Industrieunternehmen.