Überspringen zu Hauptinhalt

Vergleich BEGE MIG-Drehgeber

Magnetische Inkremental- und Absolut-Drehgeber für die genaue Positionsbestimmung in industriellen Automatisierungssystemen.

Vergleich von BEGE MIG-Drehgebern

BEGE Power Transmission entwirft, entwickelt und produziert eine umfassende Reihe an patentierten Drehgebern von hoher Qualität.

BEGE MIG-Drehgeber eignen sich besonders gut für die genaue Positionsbestimmung in industriellen Automatisierungssystemen. Alle BEGE MIG-Inkremental- und Absolut-Drehgeber sind sehr präzise und gewährleisten Messungen mit einer hohen Auflösung. Dennoch unterschieden sie sich in einigen Punkten voneinander. Im Folgenden erläutern wir die verschiedenen Ausführungen.

Inkremental-Drehgeber

Inkremental-Drehgeber erzeugen Informationen über Position, Winkel und Umdrehungszahlen. Diese Art von Drehgeber gibt keine absolute Position an, sondern meldet lediglich inkrementelle Positionsänderungen. Jedes Mal, wenn der Drehgeber eingeschaltet wird, fängt dieser von Null an zu zählen.

Inkremental-Drehgeber werden in Anwendungen eingesetzt, in denen ein rasches Feedback über die direkte und präzise relative Position erforderlich ist. Inkremental-Drehgeber liefern beispielsweise Informationen über die Bewegungsrichtung und die Geschwindigkeit unbemannter Transportsysteme.

Absolut-Drehgeber

Absolut-Drehgeber messen die Drehbewegung einer Achse in typspezifischen Winkelverdrehungen. Diese Art von Drehgeber liefert einzigartige Positionswerte ab dem Zeitpunkt des Einschaltens des Drehgebers. Sogar Bewegungen, die während einer Stromunterbrechung erfolgen, werden in genaue Positionswerte umgewandelt, sobald der Drehgeber erneut eingeschaltet wird.

Absolut-Drehgeber werden unter anderem in der Logistikautomatisierung für horizontal oder vertikal durchgeführte Drehbewegungen wie etwa in Palettiermaschinen eingesetzt. Hier bestimmen Absolut-Drehgeber beispielsweise die genaue Position der Greifer.

BEGE MIG-Drehgeber: die Unterschiede

Die Unterschiede zwischen den BEGE MIG-Absolut-Drehgebern und Inkremental-Drehgebern auf einen Blick.

MIG BASIC

INKREMENTAL

Spannungsversorgung

5 – 24 VDC

Max. Drehzahl

6000

Ausgangssignale

A90°B

Impulse pro Umdrehung

1 – 64

Schnittstelle

HTL (Push-Pull)

Externe Auswertungen

NPN, PNP

Werkstoff

Aluminium

Schutzart

IP55, IP67

Flanschausführung

IEC, NEMA, Deckel,
Stecker 4-polig

IEC-Baugröße

IEC56 – 112

Flanschdurchmesser

80 – 200 mm

Flanschdicke

7 – 9 mm

MIG NOVA+

INKREMENTAL

Spannungsversorgung

5 – 24 VDC

Max. Drehzahl

6000 (1024 P.),
3000 (2048 P.)

Ausgangssignale

A+B, -A-B/90°

Impulse pro Umdrehung

1 – 2048

Schnittstelle

HTL (Push-Pull), TTL

Externe Auswertungen

NPN, PNP, RS422

Werkstoff

Aluminium, Edelstahl

Schutzart

IP55, IP67

Flanschausführung

IEC, NEMA, Deckel,
Stecker 4-polig

IEC-Baugröße

IEC56 – 225

Flanschdurchmesser

80 – 450 mm

Flanschdicke

7 – 15 mm

MIG AST

ABSOLUT-Single-Turn

Spannungsversorgung

5 – 24 VDC

Max. Drehzahl

6000

Resolution (bit)

1 – 18

Schnittstelle

SSI, BiSS

Externe Auswertungen

RS422

Werkstoff

Aluminium, Edelstahl

Schutzart

IP55, IP67

Flanschausführung

IEC

IEC-Baugröße

IEC63 – 80

Flanschdurchmesser

90 – 250 mm

Flanschdicke

7 mm

Merkmal

MIG BASIC

INKREMENTAL

MIG NOVA+

INKREMENTAL

MIG AST

ABSOLUT-SINGLE-TURN

Spannungsversorgung

5 – 24 VDC

5 – 24 VDC

5 – 24 VDC

Max. Drehzahl

6000

6000 (1024 P.), 3000 (2048 P.)

6000

Ausgangssignale

A90°B

A+B, -A-B/90°

entf.

Resolution (bit)

entf.

entf.

1 – 18

Impulse pro Umdrehung

1 – 64

1 – 2048

entf.

Schnittstelle

HTL (Push-Pull)

HTL (Push-Pull), TTL

SSI, BiSS

Externe Auswertungen

NPN, PNP

NPN, PNP, RS422

RS422

Werkstoff

Aluminium

Aluminium, Edelstahl

Aluminium, Edelstahl

Schutzart

IP55, IP67

IP55, IP67

IP55, IP67

Flanschausführung

IEC, NEMA, Deckel,
Stecker 4-polig

IEC, NEMA, Deckel,
Stecker 4-polig

IEC

IEC-Baugröße

IEC56 – 112

IEC56 – 225

IEC63 – 80

Flanschdurchmesser (mm)

80 – 200

80 – 450

90 – 250

Flanschdicke (mm)

7 – 9

7 – 15

7

Ihr zuverlässiger Antriebspartner

Wir entwickeln, optimieren und warten hochwertige Antriebssysteme für den Einsatz in Industrieunternehmen.