Überspringen zu Hauptinhalt

Vergleich von Hypoid-, Kegelrad- und Schnecken-Getriebemotoren

Starke und robuste Winkel-Getriebemotoren für Höchstleistungen und eine optimale axiale und radiale Belastbarkeit.

Vergleich der Winkelübersetzungen

Seit Jahrhunderten werden Zahnräder gebraucht, um etwas in Bewegung zu bringen oder die Bewegungsrichtung oder -geschwindigkeit zu verändern. In der Antriebstechnik ist es üblich, dass eine Bewegung in einem Winkel von 90° weitergeführt wird, zum Beispiel zur Platzersparnis oder zum Anheben des Getriebes mit einer Hohlwelle. Dabei kommen Winkel-Getriebemotoren zum Einsatz.

Es gibt verschiedenen Arten von Winkelübersetzungen: Kegelstirnrad, Schneckenrad und Hypoid. Alle von BEGE gelieferten Getriebemotoren sind leistungsstark und robust und haben zudem ihre eigenen spezifischen Merkmale, Vorteile und Anwendungen.

Schnecken-Getriebemotor

Ein Schnecken-Getriebemotor besteht aus einer Schnecke und einem Schneckenrad. Die Schnecke sieht aus wie eine Schraube und liegt über den Zähnen des Schneckenrads. Sobald die Schnecke angetrieben wird, dreht sich das Schneckenrad langsam mit einem hohen Drehmoment.

Selbsthemmung

In umgekehrter Richtung blockiert sich die Kombination selbst. Dies geschieht, wenn der Neigungs- oder Steigungswinkel der Schneckenschraube kleiner ist als der Reibungswinkel oder wenn das Transmissionsverhältnis groß genug ist. Bei der Umkehrung der Kraftrichtung hat das Schneckengetriebe dann eine selbsthemmende Funktion. Aufgrund dieser Selbsthemmungsfunktion ist die Anschaffung eines teureren Bremsmotors häufig nicht notwendig.

Universelle Lösung

Schnecken-Getriebemotoren zeichnen sich durch ihre hohe Qualität und ihre kompakte und universelle Konstruktion aus. Dadurch ist es möglich, das Getriebe auf verschiedene Weise in der Maschine oder Anwendung zu montieren. Die leistungsstarken Getriebe sind geräuscharm, unempfindlich gegen Stöße und erfüllen in jeglicher Hinsicht die hohen Anforderungen von heute.

Anwendungen
  • Lebensmittelindustrie
  • Förderbänder und -anlagen
  • Land- und Gartenbauanlagen
  • Schifffahrt und Offshore
  • Selbsthemmende Getriebe
Vorteile
  • Kompakte und universelle Konstruktion
  • Günstiger Preis
  • Selbsthemmung bei bestimmten Reduktionen
  • Auch als Edelstahlausführung oder mit Edelstahlhohlachse erhältlich
  • Robuste und geräuscharme Lösung

Hypoid-Getriebemotor

Unsere energieeffiziente Alternative zum Schneckengetriebe, der Hypoid-Getriebemotor, besteht aus speziellen Hyperboloidzahnrädern, bei denen sich die Mittellinien der Zahnräder nicht schneiden, sondern kreuzen. Der Vorteil dieses Zahnradtyps ist ein hohes Übersetzungsverhältnis von bis zu 300:1.

Wirkungsgrad

Im Gegensatz zu herkömmlichen Schneckengetrieben, bei denen durch eine hohe Gleitfestigkeit zwischen Schnecke und Schneckenrad erhebliche Verluste entstehen, kommt es bei einem Hypoidantrieb vor allem zu einem Rollwiderstand zwischen den Zahnrädern. Dieser Rollwiderstand verursacht praktisch keine Verluste und garantiert einen hohen Wirkungsgrad. Die Hypoidgetriebe von BEGE sind mit einer Gleason-Spiralverzahnung und ein oder zwei Zahnradstufen mit schrägen Zähnen versehen. Alle Zahnräder sind gehärtet und geschliffen und haben eine hyperboloidische Zahnradgeometrie.

Energieeffiziente Alternative

Das Hypoidgetriebe unterscheidet sich in Sachen Energieeffizienz vom Schneckengetriebe, insbesondere bei höheren Übersetzungsverhältnissen. Bei der Konstruktion wurde auch die Austauschbarkeit der vorhandenen traditionellen Schneckengetriebe berücksichtigt.

All dies macht einen Hypoid-Getriebemotor zu einer optimalen energieeffizienten Alternative zum herkömmlichen Schneckengetriebe.

Anwendungen
  • Lebensmittelindustrie
  • Große Übersetzungsverhältnisse auf begrenztem Raum
  • Förderbänder und -anlagen
  • Energieeffiziente Alternative zu Schneckengetrieben
  • Land- und Gartenbaumaschinen
Vorteile
  • Hoher Wirkungsgrad
  • Sehr hohe Übersetzungsverhältnisse
  • 1-zu-1 mit herkömmlichen Schneckengetrieben austauschbar
  • Weniger Vibrationen und geringer Geräuschpegel
  • Austauschbare Flansche, Kupplungen und Achsen

Kegelstirnrad-Getriebemotor

Um unsere effizienteste Winkellösung einzusetzen, werden kegelförmige (konische) Zahnräder benötigt. Dieser Zahnradtyp hat eine spiralförmige Verzahnung, bei der die Mittellinien der Zahnräder sich schneiden. Wir bieten Kegelzahnradübersetzungen in 2- und 3-Schritt-Ausführung, bei denen ausschließlich gehärtete und geschliffene Zahnräder eingesetzt werden.

Wirkungsgrad

Die optimale Zahnradgeometrie und hohe Bearbeitungsgenauigkeit ermöglichen eine Übersetzung, bei der die Zähne sauber ineinander greifen und der Rollwiderstand minimal ist. Kegelradgetriebe haben einen sehr hohen Wirkungsgrad und sind ideal für den Einsatz von S1-100 % in der (Mittel-)Schwerindustrie. Unsere universellen Winkel-Kegelstirnradgetriebemotoren sorgen für gleichbleibende und optimale Zuverlässigkeit unter schwierigen Arbeitsbedingungen.

Lange Lebensdauer

Je höher der Wirkungsgrad, desto geringer die Wärmeentwicklung und der Verschleiß der Zahnräder, Lager und Dichtungsringe. Dies führt automatisch zu einer längeren Lebensdauer der Kegelrad-Getriebemotoren. Und eine längere Lebensdauer bedeutet weniger Ausfallzeiten und niedrigere Gesamtbetriebskosten des Antriebs.

Anwendungen
  • Im allgemeinen Maschinenbau
  • Verpackungsmaschinen und Logistiklösungen
  • Förderbänder und -anlagen
  • Schwerlastanwendungen wie in Schifffahrts- und Offshore-Umgebungen
Vorteile
  • Hoher Wirkungsgrad und geringer Wartungsaufwand
  • Ideal für raue Bedingungen und S1-100 %
  • Unterschiedliche Achs- und Flanschkonfigurationen durch modulares System
  • Auch als Edelstahlausführung oder mit Edelstahlhohlachse erhältlich

Effizienz der verschiedenen Winkelübersetzungen

Von allen drei Übersetzungsarten hat ein Schnecken-Getriebemotor den geringsten Wirkungsgrad. Hypoid-Getriebemotoren liefern einen höheren Wirkungsgrad, doch für den besten Wirkungsgrad wählen Sie einen Kegelstirnrad-Getriebemotor.

Bei einem zunehmenden Übersetzungsverhältnis nimmt der Wirkungsgrad eines Schneckengetriebes stark ab. Bei einer Übersetzung von i=5 bis 10 liegt der Wirkungsgrad über 85 %. Wenn die Übersetzung auf i=100 ansteigt, erreicht das Schneckenrad einen Wirkungsgrad von gerade noch 50 %. Bei niedrigeren Drehzahlen nimmt der Wirkungsgrad eines Schneckenrads stärker ab als bei einem Kegelrad oder einem Hyperboloid-Zahnrad.

Unsere Erfahrung zeigt, dass der durchschnittliche Wirkungsgrad für ein 2-stufiges Hypoid-Getriebe 88 % und für ein 3-stufiges Hypoid-Getriebe 83 % beträgt. Durch die ausschließlich rollende Reibung eines Kegelradgetriebes kann der Wirkungsgrad bis zu 98 % erreichen!

Um die Energieeffizienz zu optimieren, schmieren wir die Zahnräder in unseren Hypoid- und Schneckenantrieben mit einem synthetischen Öl ISO VG320 auf Basis von Polyglykolen (PG). Unsere Kegelradgetriebe werden serienmäßig mit einem synthetischen Öl ISO VG150 auf Basis von Poly-Alphaolefinen (PAO) geschmiert.

Diese Öle haben die richtige Viskosität, die zu einer geringen Reibung und Wärmeentwicklung beiträgt, und eignen sich für Umgebungstemperaturen von -5 °C bis +40 °C. Für spezifische Anwendungen stehen Ihnen mehrere Spezialschmierstoffe zur Verfügung.

Vergleich der Hypoid-, Kegelstirnrad- und Schnecken-Getriebemotoren

Für jede Winkel-Zahnradübersetzung haben wir einen passenden Getriebemotor. Hier sehen Sie auf einen Blick die Unterschiede.

Art der Übersetzung

Schneckenrad

Hypoid

Kegelrad

Produkt

RVM- und SE-Reihe

BPM-Reihe

K- und KE-Reihe

Verhältnis von

7,5:1

7,5:1

3,71:1

Verhältnis bis

100:1

300:1

179,3:1

Wirkungsgrad

50 – 85 %

83 – 88 %

84 – 98 %

Reibung

Gleitend

Hauptsächlich rollend

Rollend

Wärmeentwicklung

+++

+++

+++

Lebensdauer

+++

+++

+++

Geräuschpegel

+++

+++

+++

Preis

€€€

€€€€

€€€

Typ

Schneckenrad

Produkt

RVM- und SE-Reihe

Verhältnis von

7,5:1

Verhältnis bis

100:1

Wirkungsgrad

50 – 85 %

Reibung

Gleitend

Wärmeentwicklung

+++

Lebensdauer

+++

Geräuschpegel

+++

Preis

€€€

Typ

Hypoid

Produkt

BPM-Reihe

Verhältnis von

7,5:1

Verhältnis bis

300:1

Wirkungsgrad

83 – 88 %

Reibung

Hauptsächlich rollend

Wärmeentwicklung

+++

Lebensdauer

+++

Geräuschpegel

+++

Preis

€€€€

Typ

Kegelrad

Produkt

K- und KE-Reihe

Verhältnis von

3,73:1

Verhältnis bis

179,3:1

Wirkungsgrad

84 – 98%

Reibung

Rollend

Wärmeentwicklung

+++

Lebensdauer

+++

Geräuschpegel

+++

Preis

€€€

Produzent, Hersteller und Lieferant von Winkel-Getriebemotoren

Starke und robuste Winkel-Getriebemotoren für Höchstleistungen und eine optimale axiale und radiale Belastbarkeit.

STEEL-IT-Beschichtung

BEGE verbindet Fachwissen in der Antriebstechnik mit spezifischen Branchenkenntnissen. Speziell für Unternehmer aus der Lebensmittelindustrie bieten wir unsere Winkel-Zahnradgetriebe auf Wunsch mit einer industriellen STEEL-it-Beschichtung für optimalen Schutz und Lebensmittelsicherheit.

Die „STEEL-IT“ Beschichtung wurde nach HACCP-Richtlinien speziell für Materialien entwickelt, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Der Produzent ist marktführend, wenn es um korrosionsbeständige und langlebige Beschichtungen geht.

Verlängern Sie die Lebensdauer Ihres Winkel-Getriebemotors mit einer Beschichtung, die vor Verschleiß, Wärme, Feuchtigkeit, Korrosion und Chemikalien schützt.

Hier erfahren Sie mehr über STEEL-IT Beschichtungen.

Winkel-Getriebemotoren aus Edelstahl

Für Maschinenbauer aus der Agrar- und Lebensmittelindustrie, die einen Winkelantrieb aus Edelstahl bevorzugen, produziert BEGE Winkel-Zahnradgetriebe und Winkel-Getriebemotoren aus Edelstahl. Aufgrund der hochwertigen Materialien, des hygienischen Designs und der Lebensmitteltauglichkeit zeichnet sich diese Edelstahlproduktlinie durch ihre Stärke, Effizienz und Lebensmittelsicherheit aus.

Gemeinsam mit unseren Partnern entwerfen und produzieren wir fortschrittliche Antriebe, ohne Zugeständnisse an Qualität, Zuverlässigkeit und Leistung zu machen. Unsere lebensmittelsicheren Edelstahlgetriebe und Getriebemotoren werden oft in Anlagen installiert, in denen extrem hohe Luftfeuchtigkeit herrscht und häufige Reinigungszyklen erforderlich sind.

Entscheiden Sie sich deshalb für langlebige und lebensmittelsichere Edelstahl-Getriebemotoren, wenn Sie die strengsten internationalen Qualitäts- und Hygienestandards erfüllen müssen.

Hier erfahren Sie mehr über unsere langlebigen, lebensmittelsicheren Antriebe.

Co-Engineering

Wir kennen die spezifischen Anforderungen von Maschinenbauern in vielen Branchen und wissen, wie wichtig es ist, dass eine Maschine sich durch hohe Qualität, Rentabilität und gute Leistung auszeichnet.

Wir sind einer der wenigen Hersteller auf dem Markt, die eng mit den Fachleuten unserer Kunden zusammenarbeiten. Beim Co-Engineering arbeiten wir innerhalb der gestellten Zielvorgaben und planen gemeinsam mit dem Kunden integrierte Antriebs- und Steuerungslösungen. Unser Ziel ist immer die enge Zusammenarbeit auf Augenhöhe mit dem Maschinenbauer oder Endkunden.

Unsere Ingenieure haben jahrelange Erfahrung im Entwurf und der Entwicklung kundenspezifischer Lösungen für Aufgabenstellungen in den Bereichen Antrieb und Steuerung.

Komplettlösung

Als Know-how-Partner begleiten wir Maschinenbauer bei der Automatisierung ihrer Antriebs- und Steuerungsprozesse. Dabei verbinden wir Fachwissen in der Antriebstechnik mit spezifischen Branchenkenntnissen.

Das Ergebnis ist ein vollständig integriertes kundenspezifisches Antriebssystem, mit dem wir in der Lage sind, den Produktionsanlagen unserer Kunden Wettbewerbsvorteile zu geben.

Da wir selbst hochwertige Antriebskomponenten herstellen, sind wir in der Lage, schnell ab Lager zu liefern. Unser großes Produktsortiment ist hierbei von unschätzbarem Wert. Alle Komponenten werden in unserer eigenen Montageabteilung montiert und getestet und in unserer Lackiererei zu einem qualitativ hochwertigen Antrieb verarbeitet.

Welche Vorteile können unsere Winkel-Getriebe für Ihr Unternehmen haben?
Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Ingenieuren.

Keine Neuigkeiten verpassen

Erhalten Sie unseren monatlichen Newsletter mit Innovationen und Produktaktualisierungen.